Crowdfunding über Startnext
Alle Informationen und Hintergründe zum Projekt

Wir arbeiten an einem Kunstprojekt zur Finanzierung eines Waisenhauses für ca.140 Mädchen. Für die Konstruktion des dreiteiligen Gebäudekomplexes werden ca. 60.000,-€ benötigt. Weiterhin fallen jährlich laufende Kosten von ca. 18.000,-€ an. Diese beinhalten Kosten für Verpflegung, Bekleidung, Lehr- und Lernmaterialien, Transport, Arztbesuche, Betreuung, Personal, Reinigung, Sanitär- und Stromkosten. Vorgesehen ist ebenfalls die Anstellung einer gynäkologischen Fachkraft für die Mädchen des Waisenhauses und der angrenzenden Sekundarschule. Die Kosten dieser belaufen sich auf 700,- € monatlich (entspricht dem Gehalt eines Facharztes in Tansania). Ein Teil dieser Finanzierung, soll durch das Crowdfunding Projekt ermöglicht werden.

Kontakt: m.kretschmer@thenextart.de

Die folgenden Motive sind Bestandteil des Crowdfunding-Projektes:

Jeweils 800mm x 800mm x 20mm, Acryl und Fotodruck auf Leinwand auf Keilrahmen, 2016

Jeweils DinA3, Bleistift auf 190g Acrylmalpapier, 2016.

Kontakt: m.kretschmer@thenextart.de

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/freising/vortrag-von-marian-kretschmer-hilfe-fuer-waisenhaus-1.2829261

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Unbenannt-1

Advertisements